Startseite

Herzlich willkommen beim Obst-
und Gartenbauverein Gernlinden

Wer einen Garten bepflanzt hat, spürt, dass er der Welt Gutes getan hat.
(Charles Dudley Warner/ Schriftsteller)
Beachten Sie bitte unsere Termine im Jahresprogramm, diese finden Sie auf der Seite „Aktivitäten“
OGV-Stammtisch in der Sportgaststätte-Gernlinden.
ACHTUNG !!!  NEUER TERMIN FÜR NOVEMBER (erneut geändert)
Ausnahmsweise wegen Veranstaltungsüberschneidungen diesmal am Dienstag den 19. November um 19:30 Uhr.
Alle Interessierten sind dazu herzlich willkommen.
Reise- und Ausflugsberichte:

Zweitages- Radltour vom 7. und 8. September. Die Tour führt von Oberammergau über Peißenberg, folgend der Ammer-Amper, zurück nach Gernlinden. 
weiterlesen –>. pdf Bericht zum Radlausflug von Oberammergau, entlang an Ammer – Amper nach Gernlinden

Besuch der Landesgartenschau in Wassertrüdingen am 9.August 2019
weiterlesen –> pdf Reisebericht Landesgartenschau Wassertrüdigen 9. August2019 

Bericht der OGV-Reise nach Tulln und Wien vom  27.  bis 30. Juni 2019:
weiterlesen –>  pdf. Reisebericht Garten Tull und Wien Juni 2019

Interessante Daten des Umweltbundesamtes:   Mit dem Mehrwegbecher für eine saubere Umwelt
weiterlesen –> pdf. _Einweggetränkebecher

Gartenarbeiten im November:     

(In Anlehnung an: LOGL-Gartenkalender & naturimgarten.at)
Gräser und Koniferen schützen
Binden Sie rechtzeitig vor Wintereinbruch hohe Gräser und säulenförmige Koniferen zusammen, um Schäden durch die anstehende Schneelast zu verhindern.

Pflanzungen im Vorwinter
Ziersträucher, die noch im Vorwinter gepflanzt werden, zeigen im Frühjahr einen zeitigeren Wachstumsbeginn. Ist der Boden jedoch extrem nass, leiden die Wurzeln unter Sauerstoffmangel und die Pflanzen wachsen schlechter an. In diesem Fall sollte man die Pflanzung aufs Frühjahr verschieben.

Immergrüne gründlich wässern
Immergrüne Pflanzen verdunsten auch in der kalten Jahreszeit Wasser. Daher wässern Sie vor der Frostperiode und bei mildem Wetter die Pflanzen gründlich. Die wenigsten Pflanzen erfrieren im Winter, sondern vertrocknen eher.

 Steckhölzer von Beerensträuchern
Von Johannisbeer-, Stachelbeer- und Heidelbeersträuchern können nach dem Laubfall etwa 20 cm lange, gut ausgereifte Steckhölzer geschnitten werden. Zusammengebunden sollten sie in feuchtem Sand kühl, aber frostfrei gelagert werden. Im Frühjahr werden die Steckhölzer dann gesteckt.

Kaffeesatz gehört auf den Kompost
Kaffeesatz gehört nicht in den Mülleimer, sondern auf den Kompost. Er lockt Regenwürmer an, die den organischen Abfall in wertvollen Humus verwandeln. Tipp: Blumenerde wird lockerer, wenn man sie mit etwas Kaffeesatz vermischt.

Nistkästen reinigen
Wenn Sie im Garten Nistkästen für Vögel aufgehängt haben, ist jetzt höchste Zeit um sie noch zu reinigen. Gleich wieder aufgehängt wird sie vielleicht manch ein gefiederter Gartenfreund als Winterbehausung nutzen.

Winterfütterung der Vögel
Wenn Sie im Garten oder auf dem Balkon Futterstellen für die Vögel platziert haben, sollen Sie ab November mit der Fütterung beginnen. Hierzu ein paar vielleicht nützliche Informationen:  weiterlesen –> pdf _Vogelfütterung

Vögel im Winter
Wenn Alle Jahre im Herbst teilt sich unsere Vogelwelt in zwei Lager. Etwa 80% sind Zugvögel, die machen sich auf den Weg in ein südhehres, wärmeres Winterquartier.        weiterlesen –>  pdf _Vögel im Winter

Einwintern der Kübelpflanzen und der notwendigen Aufmerksamkeit
Im November wenn die ersten Nachtfröste kommen, wird es Zeit die empfindlichen Topfpflanzen einzuwintern.
Was dabei so alles zu beachten ist, lesen Sie auf der folgenden pdf:  
weiterlesen –>  pdf   Gießen im Winter & Kübelpflanzenpflege

Laub aus dem Teich fischen
Fischen Sie im Herbst möglichst täglich die abfallenden Blätter mit einem Kescher aus dem Teich oder bedecken Sie die Wasseroberfläche mit einem engmaschigen Netz, damit das Falllaub nicht auf den Teichgrund sinken kann. Die verrottenden Blätter verändern sonst das biologische Gleichgewicht im Becken und reichern das Wasser unnötig mit Nährstoffen an.

Staudenreste stehen lassen
Schneiden Sie die Stauden in der Blumenrabatte nicht komplett zurück, sondern lassen Sie abgestorbene Pflanzenreste als Winterschutz und Unterschlupf für Insekten bis zum Frühjahr stehen.

Gartengeräte reinigen und einwintern
Nachdem der Rasen zum letzten Mal geschnitten ist, sollten Sie den Rasenmäher gründlich säubern und eventuell die Zündkerze auswechseln. weiterlesen  –>  pdf    Gartengerätepflege

Weitere nützliche Informationen finden Sie auf der Seite „OGV-Gartentipps“.
Schauen Sie rein und empfehlen Sie uns weiter!
 Vorschau auf interessante Ausstellungen und Führungen:
 Botanischer Garten München – Nymphenburg:
Programm der jeweiligen Führungen und Ausstellungs – Highlights siehe unter „Links“ Botanischer Garten München

Ungewöhnliche Rinden bei Bäumen und Sträuchern

Sonntag, 24. November
Führung mit Frau Dipl. Biol. Claudia Müller
Treffpunkt: 10 Uhr, Eingangshalle derGewächshäuser
Teilnahmeentgelt: 3 € pro Person, bei Frau Müller zu entrichten; Teilnehmerzahl begrenzt auf etwa 25 Personen


Sonnenaufgang –  Sonnenuntergang   München — November 2019
Quelle:  sunrise-and-sunset
                                               1. 
November           30. November         
Sonnenaufgang                 6:59 Uhr                     7:41 Uhr             
Sonnenuntergang          16:54 Uhr                  16:22Uhr              
Tageslänge                           9:55  Std.                     8:40 Std.

 

Die für Gernlinden-Nord gemessene Niederschlagsmenge je Monat, in Liter pro Quadratmeter :
(Private Eigenmessungen